Saarlouis ist "Fairtrade Town"

Als „Fairer Handel“ (Fairtrade) bezeichnet man kontrollierten Handel, bei dem die Erzeugerpreise für die gehandelten Produkte üblicherweise über dem aktuellen Weltmarktpreis angesetzt sind. Damit wird den Produzenten ein höheres und verlässlicheres Einkommen als im herkömmlichen Handel ermöglicht. Auch sollen internationale Umwelt- und Sozialstandards wie z. B. das Verbot von Kinderarbeit eingehalten werden. »weiterlesen 

News & Aktuelles

30.01.2023

Nachhaltiger Faschingsspaß auf der Kinder- und Jugendfarm Saarlouis vom 20.02. bis 24.02.2023 jeweils von 7.30 bis 17.00 Uhr

Freue Dich auf ein spannendes Ferienprogramm unter dem Motto „nachhaltiger Faschingsspaß“ auf der Kinder- und Jugendfarm Saarlouis....»weiterlesen


30.01.2023

Hoodie nähen, und zwar nachhaltig! Ein Kreativ-Workshop der Familienbildungsstätte Saarlouis

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Wer seine Kreativität ausleben möchte und gleichzeitig die Umwelt schonen will, ist herzlich...»weiterlesen


19.01.2023

„Die Zukunft hat schon begonnen“ - Intergeneratives Projekt zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen

Das intergenerative Projekt verfolgte die Zielsetzung, dass die Teilnehmer*innen sich intensiv und bewusst mit den 17...»weiterlesen